Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Star-Gitarrist Carl Carlton & Band geben Konzert in Buchholz / Freikarten-Verlosung

Wann? 07.12.2017 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Stand schon mit Joe Cocker und Robert Palmer auf der Bühne: Star-Gitarrist Carl Carlton, der einige Jahre in Jesteburg lebte (Foto: monsterpics)
Buchholz: Empore | ce. Buchholz. Er stand mit Größen wie Joe Cocker und Robert Palmer auf der Bühne und gehört zur Band von Udo Lindenberg und Peter Maffay: Star-Gitarrist, Komponist und Sänger Carl Carlton. Als "Carl Carlton & Friends" kommt der Allround-Künstler, der lange in Jesteburg lebte, auf seiner "From Tobacco Road to Graceland"-Tour am Donnerstag, 7. Dezember, um 20 Uhr in die Buchholzer "Empore" (Breite Straße 10). Der Clou: WOCHENBLATT-Leser können Carlton dabei persönlich treffen. 
Die Winter auf Langeoog sind trist. Im Inselkino läuft "Easy Rider", und im Zuschauerraum sitzt Karl Buskohl, ein Schüler des nahe gelegenen Internats. Wir schreiben das Jahr 1969, und Karl sieht, wie Wyatt alias Peter Fonda und sein Kumpel Billy (Dennis Hopper) auf ihren Bikes über den Highway rasen. Er hört die Robbie-Robertson-Komposition ”The Weight“, ein Song, der ihn tief bewegt und nie wieder loslässt. 48 Jahre später ist aus Karl Buskohl Carl Carlton geworden - einer der bekanntesten und erfolgreichsten Gitarristen in Deutschland.
Doch Carl Carlton kann wesentlich mehr, als nur für andere in die Saiten zu greifen. Seine eigenen Songs und Alben lassen keine musikalischen Wünsche offen und geben Einblick in seinen unerschöpflichen musikalischen Erfahrungsschatz. Jetzt geht Carlton wieder auf Tour und nimmt sein Publikum mit auf eine Reise durch die Rockgeschichte. Diesmal unter dem Motto "From Tobacco Road To Graceland“. Der Rock-Archäologe Carlton wird das Wurzelwerk der modernen Popmusik freilegen und dank einer klugen Song-Auswahl hörbar machen. Leise Töne, folkhafte Einfachheit, Lagerfeuer-Stimmung und Spaß sind angesagt bei den geilen Geschichten, die Carlton von seinen Begegnungen mit den Größen des Rock zu erzählen weiß. Das Publikum darf sich aber auch auf jede Menge Rock-Wucht, Druck und Dampf freuen.
Dafür sorgen nicht zuletzt die beiden "Neuen“ in der Band: Bass-Gott Wyzard, bürgerlich Jerry Seay, Mitbegründer der legendären Funk-Rock-Band Mothers Finest sowie Drummer Dion Murdock, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit eben dieser Band. Und natürlich ist auch der ebenfalls aus Jesteburg stammende Pascal Kravetz dabei - Keyboarder extraordinaire, musikalischer Allrounder, Begleiter von Maffay, Lindenberg, Robert Palmer, Bruce Springsteen, Jimmy Barnes und Carls langjähriger Freund.
Das WOCHENBLATT verlost für dieses Konzert-Highlight 3 mal 2 Freikarten inklusive "Meet & Greet". Wer die Tickets haben möchte, schickt bis Mittwoch, 29. November, eine E-Mail mit dem Stichwort "Carl Carlton" an gewinnspiel@kreiszeitung.net.
Karten sind ansonsten ab 28,50 Euro erhältlich bei der Empore unter Tel. 04181 - 287878 und unter www.EMPORE-Buchholz.de