Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stimmgewaltiges Kuba mit El Nene (Latin Grammy-Gewinner) in der "Empore"

Wann? 29.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Mit seiner siebenköpfigen Band Son del Nene kommt El Nene nun zum ersten Mal in die "Empore" (Foto: Petra Kellner)
Buchholz: Empore | tw/nw. Buchholz. Bei dieser Musik bleibt kein Bein auf dem Boden: El Nene, mit bürgerlichem Namen Pedro Lugo Martinez, glänzt mit seinem ungemein kraftvollen und melancholischen Gesang am Donnerstag, 29. September, im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz. Ab 20 Uhr wirkt er auf der Bühne wie eine jüngere Version von Ibrahim Ferrer vom Buena Vista Social Club, mit dem er weltweit tourte. El Nene sieht ihm nicht nur optisch zum Verwechseln ähnlich - von dem „alten Herren“ hat er auch gelernt, wie man den Son Cubano authentisch singt. Und zwar so überzeugend, dass er einen Latin Grammy gewann.
Mit seiner siebenköpfigen Band Son del Nene kommt er nun zum ersten Mal in die "Empore" und ist für alle ein Muss, die den traditionellen Son Cubano lieben und ein Stück authentisches Kuba erleben wollen. Das Live-Programm ist melancholisch und leise, mal überschäumend vor Lebensfreude und stimmgewaltig.
In Wim Wenders-Kinofilm "Musica Cubana - The Sons of Buena Vista" spielte El Nene eine der Hauptrollen in den eindrucksvollen, musikalischen Passagen. Auf seinem letzten Tonträger „Lagrimas de Amor“ („Tränen der Liebe“) zeigt er die ganze Bandbreite seines Könnes: mit dem Klassiker „Fiebrede ti“ seine sentimentale, mit „Felize recuerdo“ seine feurige, kubanische Seite. Ebenso vielseitig wie seine Scheibe ist sein Live-Programm.
• Karten sind ab 25,20 Euro an der "Empore"-Kasse, unter Tel. 04181 - 287878 oder www.empore-buchholz.de erhältlich.