Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

The Fretless in der "Empore" in Buchholz

Wann? 28.09.2014 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Buchholz: Empore |

Das irische Streichquartett bringt fetzige Jigs und Reels sowie Stepptanz auf die Bühne

nw/tw. Buchholz. „The Fretless“ entern am Sonntag, 28. September, 20 Uhr, die Bühne des Veranstaltungszentrums „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz. Wenn sich das Können der irischen Musiker mit der Authentizität des Folk verbindet, und plötzlich zu fetzigen Jigs und Reels auch noch wie wild gesteppt wird, dann entfaltet sich Faszination pur.
Das Streichquartett "The Fretless" stand bereits 2012 beim Irish Folk-Festival auf der "Empore"-Bühne und tritt nun erstmals Solo auf. Die Ensemble-Mitglieder Ivonne Hernandez (Violine, Viola, Gesang, Stepptanz), Karrnnel Sawitsky (Violine, Viola), Trent Freeman (Violine, Viola) und Eric White (Cello) haben alle eine klassische Ausbildung an der renommierten Berklee Universität absolviert. Sie gilt als eine der großen Klassikschmieden weltweit. Schon vorher loderte tief in ihren Herzen die Liebe zur Folkmusik. Als Nachkommen irischer und schottischer Auswanderer haben sie das kulturelle Erbe der alten Heimat überliefert bekommen. Zum täglichen Leben gehörte aber auch das Radio mit Country, Bluegrass und Jazz, so dass sich auch diese Einflüsse in ihren Arrangements wieder finden.
Ihr Debut-Album „Waterbound“ ist bei den "Western Canadian Music Awards" als „Instrumental recording of the year“ ausgezeichnet worden. Bei den Canadian Folk Music Awards wurden "The Fretless" als „Ensemble of the Year” und „Instrumental recording of the year“ ausgezeichnet.

- Karten (ab 17,50 Euro/Varieté-Bestuhlung) für die Veranstaltung sind an der Empore-Kasse und unter Tel. 04181-28 78 78 erhältlich. Infos: www.EMPORE-Buchholz.de.