Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tschernobyl-Kinder und die Lage in Fukushima

Wann? 11.04.2013 19:30 Uhr

Wo? Stadtbücherei, Kirchenstraße 6, 21244 Buchholz DE
Buchholz: Stadtbücherei | os. Buchholz. Im Rahmen der Foto-Ausstellung "Was wäre wenn..." in der Buchholzer Stadtbücherei (Kirchenstr. 6) über die Situation in Tschernobyl berichtet Pastor Fulko Steinhausen über Ferienaktionen im Landkreis Harburg, die auch in diesem Jahr wieder für Kinder aus der Stadt in der Ukraine organisiert werden. Am Donnerstag, 11. April, ab 19.30 Uhr berichtet zudem eine Japanerin über die Lage in Fukushima zwei Jahre nach der Atomkatastrophe.
Am Eröffnungsvortrag zur Ausstellung nahmen am Mittwoch rund 60 Bürger teil.