Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viel mehr als Klassik

Mit einem umfangreichen Repertoire gestaltet das Stadtorchester Buchholz seine Konzerte (Foto: www.stadtorchester-buchholz.de)

Stadtorchester Buchholz erneut zu Gast in der St. Johannis-Kirche

tw. Buchholz. Freudige Anspannung herrscht dieser Tage beim Stadtorchester Buchholz. Denn die neue Leiterin Inka Kruse wird ihr erstes Konzert am Sonntag, 15. Februar, um 17 Uhr in der Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstr. 25) in Buchholz dirigieren. Zuvor hatte sie das Ensemble bereits kom­mis­sa­risch geleitet, doch nun ist Inka Kruse für alle Musiker des Stadtorchesters Buchholz der Fixpunkt während des Auftritts. Die Dirigentin führt durch ein kurzweiliiges Programm mit Film- und Musical-Melodien und mehr.
• Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
• Das Stadtorchester Buchholz ist immer offen für neue Gesichter, insbesondere die Instrumente Trompete, Tenorhorn, Waldhorn, Posaune, Oboe und Fagott könnten noch Verstärkung gebrauchen. Weitere Infos: www.stadtorchester-buchholz.de oder Tel. 04181 - 292209.