Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Volks- und Schützenfest in Sprötze: Ein super Ereignis

Wann? 11.08.2017 18:00 Uhr

Wo? Sportplatz , Königsstraße, 21244 Buchholz DE
Schützenkönig Thomas Heise mit seiner Königin Nicole (vorne) sowie die Adjutanten (v.li.) Frank Berkowsky und Gabi Busch, Gerd Ulrich, Tanja Strafe, Kerstin Tank sowie Klaus Strafe (Foto: Verein)
Buchholz: Sportplatz | ah. Sprötze. „Das Jahr verging viel zu schnell“, so Thomas Heise, der „Feinwürzige“, scheidende Schützenkönig von Sprötze. Eigentlich war es von ihm nicht geplant, um den Titel zu schießen. Ein Orden wäre ja ganz schön gewesen, hatte sich Thomas Heise gedacht und zunächst auf den Vogel geschossen. Doch dann ist beim Vogelschießen kein weiterer Mitbewerber angetreten. Da entschloss sich Thomas Heise weiterzuschießen und Schützenkönig zu werden.
„Ein Lob geht an meine Adjutanten, die mich während des Jahres stets tatkräftig unterstützt haben“, so die scheidende Majestät. Bei den Königsbällen der befreundeten Vereine hatten alle viel Spaß. Leider konnten nicht immer alle an den gemeinsamen Unternehmungen teilnehmen, da sie beruflich stark eingespannt waren. Ein besonderes Erlebnis war der eigene Königsball. Der Saal wurde von den Adjutanten als Verkaufsraum für Fleischwaren geschmückt. Fleischereiwerbung wurde als Raumschmuck verwendet - Thomas Heise ist in der Fleischabteilung des Edeka Frischmarktes Schreiber in Sprötze tätig.
Der Sprötzer ist der zweite Schützenkönig in der Familie. Sein Großvater war im Jahr 1954 Schützenkönig. Der bekannte Hamburger Regisseur Jürgen Roland drehte zu der Zeit einen Film über die Lüneburger Heide, in dem der Großvater gezeigt wurde.

Das Volks- und Schützenfest von Sprötze-Kakenstorf ist eine Veranstaltung, die in der Region einmalig ist. Die Besucher schätzen das vielfältige Angebot, das für jedes Alter etwas Besonders bietet.

Freitag, 11. August
18 Uhr: Volksfest-After-Work im Palmengarten
19 Uhr: Gefallenenehrung am Ehrenmal in Sprötze
23 Uhr: Großer Zapfenstreich auf dem Sportplatz
Samstag, 12. August
14 Uhr: Happy Hour der Schausteller (bis 15 Uhr: 1 x zahlen, 2 x fahren)
14 Uhr: Beginn des Schießprogramms inklusive Bürgerschießen
21 Uhr: Mega-Zeltfest mit Megapark-Mallorca-Star DJ Fosco
Sonntag, 13. August
10 Uhr: Gottesdienst im Festzelt
11 Uhr: Großer Rodizio-Frühschoppen für die ganze Familie mit original brasilianischen Spezialitäten vom Grill, Salatbuffet und Früchte „satt“. Musikalische Umrahmung durch die Schützenkapelle (Kosten: 17,50 Euro/Person, Vorverkauf in der Filiale der Volksbank Lüneburger Heide oder unter vorstand@sv-sproetze-kakenstorf.de
14 Uhr: Beginn des Schießprogramms inklusive Bürgerschießen
14 Uhr: Kinderschützenfest mit Zauberer und Kinderschminken (Sammeln am Zelteingang)
14 Uhr: Ausschießen der Kinderkönige
15 Uhr: Kaffeetafel für jedermann im Festzelt
16 Uhr: Zaubershow im Festzelt
16 Uhr: Proklamation der Jugend-Könige im Festzelt
Montag, 14. August
9.45 Uhr: Gefallenenehrung am Ehrenmal in Kakenstorf
16 Uhr: Beginn des Schießprogramms inklusive Bürgerschießen
19.30 Uhr: Proklamation des neuen Schützenkönigs mit traditioneller Parade
20 Uhr: Tanz im Festzelt mit der Band „Sunset Dance band“
22.15 Uhr: Groß-Feuerwerk auf dem Sportplatz