Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorab-Premiere von Enissa Amani in der „Empore“

Wann? 18.09.2015 20:00 Uhr

Wo? Empore, Breite Straße 10, 21244 Buchholz DE
Enissa Amani mischt mit ihrem provokant-ehrlichen Programm die deutsche Comedy- und Kabarettsezene auf (Foto: MTS)
Buchholz: Empore |

Das neue Kabarett-Sternchen zeigt ihres erstes Bühnenprogramms „Zwischen Chanel und Che Guevara“

nw/tw. Buchholz. Für den Herbst konnte das Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz kurzfristig einen Shooting-Star der deutschen Comedy- und Kabarettsezene verpflichten: Die Moderatorin und Komikerin Enissa Amani schaut mit einer exklusiven Vorab-Premiere ihres ersten Bühnenprogramms „Zwischen Chanel und Che Guevara“ am Freitag, 18. September, um 20 Uhr in der Nordheide Stadt vorbei. Der Vorverkauf hat begonnen.
Sie ist die Neuentdeckung der deutschen Kabarett-Szene: Enissa Amani. Die im Iran geborene Deutsch-Perserin eroberte innerhalb eines Jahres die Bühnen und TV-Studios des Landes im Sturm. Was das attraktive Kabarett-Sternchen so außergewöhnlich macht, ist nicht der Kontrast zwischen iranischem und deutschem Background, sondern der zwischen ihrer sozialistischen Erziehung und der unausweichlichen Anziehung der materiellen Güter dieser Welt. Die Inhalte ihres Bühnenprogramms halten dabei immer die Balance zwischen provokant-ehrlichem amerikanischem Stand-Up und deutschem Kabarett. Denn Enissa widmet sie darin den großen Fragen dieser Welt: Absätze oder Hauptsätze, Elitepartner.de oder doch lieber Zwangsheirat. Und warum wird selbst im Europa des 21. Jahrhunderts hübschen Frauen automatisch der Intellekt abgesprochen? In „Zwischen Chanel und Che Guevara“ findet die Tochter eines politisch verfolgten Literaten und einer Ärztin intelligent-komische Parallelen zwischen Nietzsches Philosophie und Kim Kardashians Hinterteil, zwischen Anti-Kapitalismus und Modetipps oder Gangster-Rap und der iranischen Opposition.
• Karten sind (ab 21,90 Euro) an der „Empore“-Kasse, unter Tel. 04181 - 287878 und online unter www.empore-buchholz.de erhältlich.