Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vortrag mit Talkrunde: Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wann? 01.12.2016 18:30 Uhr

Wo? Ehrhorns Gasthaus, Rosengarten DE
Wollen Väter stärken: Alina Kibbel (Bündnis für Familie, li.) und Andrea Kowalewski (Frau und Wirtschaft) (Foto: Bündnis für Familie)
Rosengarten: Ehrhorns Gasthaus | as. Vahrendorf. Familie und Beruf zu vereinbaren, ist oft eine große Herausforderung für Eltern. Gerade die Wünsche der Väter, viel Zeit mit ihren Kindern zu verbringen, fallen oft pragmatischen Überlegungen zum Opfer. Wie durch Organisation und Flexibilisierung der Arbeit der Wunsch von Vätern nach Elternzeit erfüllt werden kann, dazu bietet der Vortragsabend „Väter im Fokus - wie Beruf und Familie vereinbaren?“ am Donnerstag, 1. Dezember, um 19 Uhr in Ehrhorns Gasthaus (Harburger Straße 18) in Vahrendorf Anregungen. Der Abend wird vom Bündnis für Familie und dem Unternehmensnetzwerk „Frau und Wirtschaft im Landkreis Harburg“ veranstaltet.
Kirsten Frohnert vom Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ stellt in ihrem Initialvortrag „Vereinbarkeit! Vielfalt! Väter! - Die neue Vereinbarkeit gestalten“ neue Modelle und Trends zur partnerschaftlichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie vor. Auch die Auswirkungen des neuen Elterngeld Plus werden angesprochen.
Im zweiten Teil des Abends tauschen sich Unternehmen aus dem Landkreis Harburg und Väter der Gemeinde Rosengarten in einer offenen Talkrunde aus. Familien erhalten Gelegenheit, Unternehmen ihre Perspektiven und Schwierigkeiten darzustellen und ihre Wünsche zu äußern. Im Gegenzug können die Unternehmen ihre Ideen und Modelle vorstellen, wie Vereinbarkeit besser organisiert werden kann.
Die Veranstaltung zum Informieren, Austauschen, Fragenstellen und mitdiskutieren richtet sich an Väter, Mütter und Unternehmer, sowie alle, die Vereinbarkeit mitgestalten.
• Die Teilnahme ist kostenfrei. Ab 18.30 startet die Veranstaltung mit einem lockeren Empfang, um 19 Uhr beginnt der Vortrag. Mehr Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 04171 - 409726 oder per E-Mail
an familienbuendnis@gemeinde-rosengarten.de.