Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weihnachtsbasar im Tierheim Buchholz

Wann? 30.11.2014 11:00 Uhr

Wo? Tierheim Buchholz, Holzweg 25, 21244 Buchholz in der Nordheide DE
Das Tierheim-Team freut sich auf viele Besucher beim Weihnachtsbasar: (v. li.) Jayonne Canete-Rodriguez, Melanie Neumann, Jörg Schmidt und Sandra Bienek (Foto: Tierheim Buchholz)
Buchholz in der Nordheide: Tierheim Buchholz | os. Buchholz. Hinter dem Team des Tierheims Buchholz liegt ein überaus arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr. „Es ist sagenhaft, was wir zusammen hinbekommen haben“, lobt Rolf Schekerka, Vorsitzender des Tierschutzvereins Buchholz. Als Beispiele nennt er die Schaffung des Hundeplatzes, der im kommenden Sommer eingeweiht werden soll, und den Bau eines 6 x 6 Meter großen Holzhauses, in dem reichlich Platz geschaffen wird für die Unterbringung von Material (z.B. Katzenkörbe).
Am Sonntag, 30. November, heißt das Tierheim-Team Besucher beim Weihnachtsbasar willkommen. Die Türen am Holzweg 25 sind am ersten Advent ab 11 bis ca. 17 Uhr geöffnet.
Die Tierheim-Crew um die Leiter Melanie Neumann und Jörg Schmidt mit Jayonne Canete Rodriguez und Sandra Bienek gewährt bei Führungen ein Blick hinter die Kulissen. Ortskundige werden vor allem den Zwingerbereich hinter dem Gebäude nicht wiedererkennen. Dieser wurde komplett neu gestaltet. U.a. stehen jetzt vor jedem Hundezwinger eine extra Wassersäule zur Verfügung. „Das spart viele Wege, sodass die Arbeit viel effizienter wird“, sagt Rolf Schekerka. „Das bringt uns unserem gemeinsamen Ziel näher, eines der besten Tierheime in ganz Deutschland zu werden.
Dank des großen Einsatzes von Susanne Neumann, weiterer Helfer und der tollen Unterstützung von annähernd 100 (!) Firmen gibt es beim Weihnachtsbasar wieder eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen. U.a. gibt es Eintrittskarten für hochwertige Shows im Veranstaltungszentrum Empore zu gewinnen. Der Erlös der Veranstaltung soll in den Hundeplatz fließen. Auch die beliebten Blindenführhunde und die Organisation „4 Pfoten“ sind vor Ort.
Für das leibliche Wohl ist mit einem großen Kaffee- und Kuchen-Büffet, Grillwürstchen, Glühwein und nichtalkoholischen Getränken wieder ausreichend gesorgt.