Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Stücke als Quintett

Wann? 18.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Albert-Einstein-Gymnasium, Schaftrift 1, 21244 Buchholz DE
Sie sind das Mandelring Quartett: (v. li.) Sebastian Schmidt, Andreas Willwohl, Nanette Schmidt und Bernhard Schmidt (Foto: Arens)
Buchholz: Albert-Einstein-Gymnasium |

Mandelring Quartett erhält bei der KIB in Buchholz Unterstützung

os. Buchholz. Das Mandelring Quartett ist in Buchholz ein guter Bekannter: Am Samstag, 18. Februar, gastieren die vier Musiker zum wiederholten Mal beim Verein "Kammermusik in Buchholz" (KIB). Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Rotunde des Albert-Einstein-Gymnasiums (Schulzentrum Buenser Weg).
Unterstützung erhalten Nanette Schmidt, Sebastian Schmidt (beide Geige), Andreas Willwohl (Bratsche) und Bernhard Schmidt (Cello) von Roland Glassl. Er war früher Bratschist des Ensembles. Gemeinsam führen die fünf Musiker zwei Streichquartette von Mozart und Brahms auf. Dazu gibt es zwei zwei zeitgenössische Werke des Ungarn György Kurtág.
Eine Einführung in das Programm beginnt um 19.15 Uhr. Karten kosten an der Abendkasse 15 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Schüler und Studenten. Minderjährige Kinder in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt.