Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwischen Rampenlicht und Abschiebung: Film über musizierende Asylbewerber

Wann? 14.03.2014 19:00 Uhr

Wo? Kunsttempel, Suerhoper Straße 9, 21244 Buchholz in der Nordheide DE
Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | os. Buchholz. Über das Leben zwischen Rampenlicht und drohende Abschiebung dreht sich der Film "Can't be silent", der am Freitag, 14. März, ab 19 Uhr im Kunsttempel Buchholz (Suerhoper Str. 9) präsentiert wird. Regisseurin Julia Oelkers zeigt in dem Film das Leben der Musikgruppe "Strom & Wasser feat. The Refugees", die zum Teil aus Asylbewerbern besteht. Im Anschluss findet eine Diskussion statt, die "Refugees" Hosain und Meisam rappen live im Kunsttempel.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.