Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

0:4-Niederlage für TV Meckelfeld

(cc). Im Heimspiel der Fußball-Landesliga am vergangenen Samstag lief es gar nicht rund beim TV Meckelfeld. Zwar konnte der Aufsteiger in der Anfangsphase dem Rotenburger SV noch Paroli bieten, kassierte am Ende aber vor mehr als 200 Zuschauern mit 0:4 (0:1) die zweite Saisonniederlage. Zugleich war es die erste Heimspielniederlage für die Bravehearts am Anger. Nach zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen behauptet der Aufsteiger TV Meckelfeld noch Platz 11 von insgesamt 16 Teams in der Tabelle.