Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

1. Basketballtag bei den Hittfelder Sharks

Auch den Minis macht Basketballspielen sehr viel Spass (Foto: Hintze)
(cc). Das neue Projekt im Minibereich der Hittfelder Sharks startet mit der Aufforderung: „Mini-Sharks gesucht - werde auch Du ein Hai!“ Niklas Hintze, letztjähriger FSJ-ler der Sharks und Absolvent der Minitrainer-Offensive des Deutschen Basketball Bundes ist Minikoordinator des Vereins. "Wir gehen neue Wege, um Kindern Basketball näher zu bringen", sagt Hintze. Die Sharks sind in diesem Jahr an sechs Schulen mit einem regelmäßigem Angebot im Ganztagsbereich vertreten und versuchen dort Kinder für Basketball zu begeistern.
Am Dienstag, 31. Oktober, findet der erste Basketballtag bei den Sharks statt. „Mit dem Basketballtag und den neuen Kooperationsmöglichkeiten mit den Schulen in Harburg und in Seevetal ist unser Angebot für den Minibereich sehr innovativ und bietet vor allen den Kids eine tolle Möglichkeit Basketball näher kennen zu lernen“, so der sportliche Leiter der Sharks, Lars Mittwollen. Der Basketballtag am 31. Oktober beginnt um 12:00 Uhr mit dem Stadtderby in der U16-Bundesliga (JBBL), in dem die Sharks Hamburg Basketball-Academy auf die Piraten Hamburg trifft. Anschließend trainieren die Teilnehmer mit Trainern und Spielern der Sharks. Abgerundet wird der Tag durch ein Turnier und verschiedenen Wettbewerbe. Jeder Teilnehmer erhält zusätzlich einen eigenen Basketball, eine Medaille und passend zum Tag eine Halloween-Überraschung.
Teilnehmen können Jungs und Mädchen im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Anmeldungen sind zu richten an: bbtag@sharks-basketball.de Infos gibt es unter: www.sharks-basketball.de/bbtag Weitere Fragen zu den Trainingseinheiten oder dem Basketballtag beantwortet Niklas Hintze unter niklas.hintze@sharks-basketball.de