Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

1. Buchholzer Handballtag lockt in die Nordheidehalle

Luchse-Trainer Maximilian Busch mit seinen Neuzugängen (v.l.): Sabrina Genilke, Kim Land, Sarah Lamp, Zehliha Puls und Julia Herbst

HANDBALL: Die "Luchse" und Handballkinder der Förderschule präsentieren sich den Gästen

(cc). Der erste Handballtag der Handball-Luchse (2. Bundesliga), die zur neuen Saison unter dem Namen „HL Buchholz 08-Rosengarten“ firmieren, steigt am Samstag, 12. August, in der Buchholzer Nordheidehalle. Offizieller Beginn ist um 11 Uhr. der Eintritt ist frei.
Bei dieser Auftaktveranstaltung zur neuen Spielzeit wird nicht nur die neue Struktur der Handball-Luchse vorgestellt. Auf dem Programm stehen auch die Präsentatiin der neuen Teams, der Handball-Arbeitsgemeinschaften (AG`s) der Förderschule "An Boerns Soll", ein Freundschaftsspiel im Rahmen der Saisonvorbereitung des neu formierten Teams der Handball-Luchse gegen BSV Buxtehude II, und ein attraktives Rahmenprogramm im Außenbereich der Nordheidehalle. "Auch für Speisen und Getränke zu volkstümlichen Preisen wird gesorgt sein“, verspricht Manfred Popp vom Organisationsteam.
Das Programm in Kürze:
11.00 - 14.00 Uhr: Vorstellung der Luchse-Teams im Handball Breitensport
14.00 - 14.45 Uhr: Vorstellung der Handball AG`s der Förderschule
17.00 Uhr: Vorbereitungsspiel Handball-Luchse Buchholz 08 Rosengarten – Buxtehuder SV II mit Teampräsentation und anschließender Autogrammstunde
18.30 Uhr: Luchse-Allstars - Sponsoren Allstars um den „Spielhörnchen-Cup“.