Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

2. Heimspielniederlage für TV Meckelfeld

(cc). Im Freitagspiel der vergangenen Woche kassierte Aufsteiger TV Meckelfeld seine zweite Heimspielniederlage in der Fußball-Landesliga. Gegen TuS Harsefeld gab es beim 1:4 gleich vier Gegentore. In der 25. Spielminute hat Kristopher Kühn die Gästeführung per Kopf ausgleichen können. Das war auch der Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Harsefeld aber mit zwei Treffern in kürzester Zeit auf 3:1, und kam in der Nachspielzeit sogar zum 4:1-Erfolg. Die Tore: 0:1 René Kracke (11. Minute), 1:1 Kris¬topher Kühn (25.), 1:2 Kracke (53.), 1:3 Matej Kocmarsky (56.), 1:4 Kai-Ole Ehrlich (90. +1).