Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

22:29-Heimniederlage der Luchse gegen Metzingen

Isabell Kaiser (Mitte) setzt sich am Metzinger Kreis durch und verkürzt auf 13:21 (34. Minute) für Rosengarten-Buchholz

HANDBALL: Rosengarten-Buchholz verliert gegen Metzingen - Buxtehude gegen HC Leipzig

(cc). Schlusslicht SGH Rosengarten – BW Buchholz musste sich am Samstagabend vor nur 220 Zuschauern in der Nordheidehalle gegen den Tabellendritten TuS Metzingen mit 22:29 Toren geschlagen geben.
Die Gäste aus Metzingen führten bereits zur Pause deutlich mit 19:11, und bauten nach dem Seitenwechsel den Vorsprung auf 21:11 weiter aus. Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit hatte Rosengarten-Buchholz zwar auf 19:24 verkürzt, aber am Ende fuhr der Tabellendritte einen souveränen 29:22-Sieg ein. Beste Werferin bei den Gästen war Anna Loerper mit 11 Treffern. Haupttorschützin bei der SGH war Sabine Heusdens (10 Tore).
Nachbar Buxtehuder SV (7.) verlor am Sonntagnachmittag zu Hause vor 1600 Zuschauern mit 21:26 gegen den Tabellenzweiten HC Leipzig. Zur Halbzeit war der Gastgeber noch mit 11:13 dran. Beste BSV-Werferin war Randy Büllau mit fünf Treffern. Ausführliche Spielberichte folgen in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.