Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

31:26-Heimsieg für den MTV Eyendorf

(cc). Mit einem 31:26-Heimsieg gegen Verfolger SV Munster haben die Handballer des MTV Eyendorf in einer packenden Partie ihre Tabellenführung in der Landesliga verteidigt. Zum Halbzeitpause war das Spiel noch ausgeglichen - 15:15. Auch in Durchgang zwei wechselten die Führungen bis zum 26:26. Erst in der Schlussphase der Partie konnte sich Gastgeber Eyendorf absetzen und mit herrlichen Treffern das 31:26 perfekt machen. Die besten Werfer für Eyendorf waren Bastian Petersen (8) und Fabian Witthöft (7/5 Tore). Die weiteren Ergebnisse: MTV Dannenberg - SG BW Rosengarten-Buchholz 33:36, HSG Adelheidsdorf-Wathlingen - MTV Tostedt 28:15, SVT Uelzen-Salzwedel - SG Südkreis Clenze 20:25, TSV Wietzendorf - TV Uelzen 32:28 und HBV 91 Celle - MTV Soltau II 27:24. Das Spitzen-Trio ín der Tabelle: 1. MTV Eyendorf (15:1 Punkte), 2. TuS Bergen (13:3) und 3. TSV Wietzendorf (12:2).