Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Advents-Cross in Winsen

Ralph Böer (re.) von der Sparkasse, und Tim Tomczak von der LG Nordheide freuen sich auf den Advents-Cross am kommenden Sonntag in Winsen (Foto: Sparkasse)

LEICHTATHLETIK: Erster Start ist am Sonntag um 11 Uhr im Schützengehölz


(cc). Zum 43. Mal veranstaltet die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide den beliebten Advents-Cross in Winsen. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 20. Dezember, mit Start und Ziel im Winsener Schützengehölz statt. Erster Start ist um Punkt 11 Uhr für die Langstrecke über 9000 Meter der Frauen und Männer. Zeitgleich wird auch die Mittelstrecke (4000 m) für die weibliche Jugend, Frauen und Seniorinnen gestartet. Dem folgen weitere Läufe für Jugendliche und Schüler. Im letzten Lauf geht es über 5000 Meter (Mittelstrecke der Männer), der um 13.10 Uhr gestartet wird.
„Der Crosslauf, der im Vorjahr noch Silvester-Cross hieß und in den Anfängen tatsächlich am Silvestertag ausgetragen wurde, wird auch in diesem Jahr wieder von der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt“, sagt LGN-Pressesprecher Tim Tomczak, der auf eine große Teilnehmerzahl hofft. Anmeldungen zum Sparkassen Advents-Cross sind noch bis eine halbe Stunde vor den jeweiligen Starts am Veranstaltungstag möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.lgnordheide.de