Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Als Aufsteiger den 4. Platz erreicht

Das erfolgreiche Team des TC Nordheide mit (vorne v.re.): Dirk Vogt, Tim Laarmann, Sönke Gratias, Frank Vonderwall, Andre Sudhoff, und Michael Tietz (Foto: TCN)

TENNIS: Team des TC Nordheide hat sich zum Saisonbeginn verstärkt

(cc). Die Mannschaft Herren 40 vom Tennis Club (TC) Nordheide hat in der Verbandsliga eine erfolgreiche Sommersaison gespielt, und einen hervorragenden vierten Platz erreicht. „Nach dem Aufstieg in die Verbandsliga galt es zunächst die Klasse zu halten“, betont Teamkapitän Frank Vonderwall.
Zur neuen Saison hatte die Mannschaft das Glück, sich mit Sönke Gratias vom HTB zu verstärken, der erfolgreich an Position zwei punktete. Immerhin waren mit Cuxhaven und Bierden zwei Mannschaften in der Liga am Start, die in der vergangenen Winterrunde noch in der Nordliga spielten.
Für die bevorstehende Wintersaison hat sich das Nordheideteam fest vorgenommen, die Klasse zu halten. „Wenn mehr daraus wert, haben wir auch nichts dagegen“, scherzt Frank Vonderwall: „Unser Team tritt durch Geschlossenheit und einem echten Teamgeist, auch außerhalb des Platzes, auf.“ Es werden noch Mitspieler gesucht. Martin Gelübke vom Todtglüsinger SV soll bereits seinen Wechsel zum TC Nordheide angekündigt haben.