Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Amazonen-Power beim Maimarkt-Turnier

Das Tostedter Team wurde Vize-Kreismeister mit (v.l.): Miriam Kartzig, Celina Sophie Schneider, Malina Brandes und Henrike Heymann

REITEN: Maren Cordes auf „Naomi“ verteidigt ihren Vorjahrestiel – Reiterverband kürt seine Einzel- und Mannschafts-Kreismeister


(cc). Die 12. Pferdeleistungsschau des Reit- und Fahrvereins Nordheide lockte wieder zahlreiche Zuschauer auf die Turnieranlage in Jesteburg. Das S*-Springen mit Stechen war am Sonntag die allerletzte Entscheidung zum Ausklang der viertägigen Veranstaltung – mit viel Dramatik und großem Sport. Den Sieg trug Vorjahressiegerin Maren Cordes (RV Elmlohe-Marschkamp) auf „Naomi“ davon (das WOCHENBLATT berichtete), die in der Siegerrunde (39,63 Sekunden) die Schnellste war. Damit verwies sie ihre Vereinskameradin Andrea Hartlef auf „Let`s go Richy“ (43,78) und Eric Müller-Rulfs (RC Tempo Ritterhude) auf WCiky Calou (38,65 ein Abwurf) auf die Plätze zwei und drei.
An den Tagen zuvor, an denen Springprüfungen bis Klasse M und als höchste zwei Prüfungen der S-Klasse auf dem Programm standen, hatte der Veranstalter mit extremen Wetterbedingungen zu kämpfen. „Für mich ist eine Prüfung gut gelaufen, wenn alle Teilnehmer unverletzt das Ziel erreicht haben. Darüber sind wir in Jesteburg alle glücklich“, freute sich Turnierleiterin Kristine Meyer-Stahmleder. Aber auch für Nachwuchsreiter wurden Prüfungen der E-Klassen und Reiterwettbewerbe angeboten.
Beim viertägigen Reiterfest in Jesteburg wurden auch die Kreismeister des Kreisreiterverbandes Harburg-Land der Springreiter ermittelt. Ein besonderes Zuschauermagnet waren am Sonntagnachmittag die Kreistitelkämpfe in der Mannschaftswertung. Für die Teams stand eine Springprüfung der Klasse Ein-Sterne-A auf dem Plan.
Der Kreistitel ging am Ende an das Team vom Stall Eichhof Harmstorf mit Swantje Loos mit ihrem Pferd „Barnabas”, Stefanie Lubetzky mit “Call me Calle”, Marie-Sophie Vogt mit „Cosmea“, und Jessica Kröger mit „Calippo“. Vize-Kreismeister wurde die Mannschaft vom Reit- und Fahrverein Tostedt mit Celina Sophie Schneider mit „Kadans“, Malina Brandes, die auch den Einzel-Kreistitel holte, mit „Charly White“, Henrike Heymann mit „Lacalido”, und Miriam Kartzig mit “Lalique”. Alle Ergebnisse stehen im Internet unter: www.turnierservice-burfeind.de