Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ashausen gewinnt Spitzenspiel der Liga

(cc). Mit einem 18:15-Sieg bei der HSG Elbmarsch (Platz drei) überraschten die Handball-Frauen des MTV Ashausen-Gehrden (Tabellenzweiter) im Topspiel der Landesliga. Liga-Konkurrent MTV Eyendorf (10.) kam zu einem Punktgewinn beim 25:25 gegen den TSV Wietze. In einem weiteren Kreisduell des Spieltages behielt die HG Winsen mit 18:15 Toren gegen die SGH Rosengarten-Buchholz II die Oberhand. Weiter spielten: MTV Embsen - MTV Tostedt 22:24,TVV Neu Wulmstorf - HSG Lachte-Lutter 9:23, und SV Altencelle - SV Garßen-Celle III 23:10.