Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Außenseiter gewinnt Allianz-Cup

Aufnahme eines Selfies nach dem Finale: Denn die Siegermannschaft des TV Welle musste aktuell ins Netz gestellt werden

FUSSBALL: Kreisligist TV Welle setzt sich mit 5:2 im Finale gegen Oberliga-Reserve Buchholz 08 II durch

(cc). Mit einer hochklassigen Partie im Endspiel und einem Überraschungssieger ging nach zwei Tagen das fünfte Fußball-Vorbereitungsturnier des TSV Heidenau um den Allianz-Cup zu Ende. Im Endspiel siegte das Kreisligateam des TV Welle gegen die zweite Mannschaft des TSV Buchholz 08 (Bezirksliga Hamburg) mit 5:2 (4:1) Toren. Zweifacher Torschütze für TV Welle war Cedric Jost, je einmal trafen Marc Eisenberg, Marc Albers und Marcel Albert. Dritter wurde die Elf der SG Estetal, die im "kleinen Finale" den Bezirksliga-Aufsteiger SV Bendestorf mit 3:0 bezwang. „Trotz der heftigen Regenschauer am ersten Turniertag, war es eine gelungene Veranstaltung, die allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat. Davon war auch Chef-Organisator Dirk Walbrecht vom gastgebenden TSV Heidenau überzeugt, der das Event als „rundum gelungenen“ bezeichnete. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.