Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bittere 1:2-Niederlage für Buchholz 08

Julian Künkel traf zur 1:0-Führung für Buchholz 08

FUSSBALL: Der Tabellenzweite Dassendorf dreht 0:1-Rückstand


(cc). Im Auswärtsspiel der Hamburger Fußball-Oberliga befand sich der TSV Buchholz 08 (5.) am Samstag nachmittag lange auf der Siegerstraße beim Tabellenzweiten TuS Dassendorf, der am Ende aber die Partie noch zum 2:1 drehte.
Zu Beginn agierte Dassendorf nervös, und musste in der 42. Spielminute durch den Treffer von Julian Künkel einen 0:1-Rückstand hinnehmen. Dabei blieb es auch bis zur Pause.
Mit kräftigen Regenschauern begann die zweite Halbzeit, die auf beiden Seiten von Kampfgeist geprägt war. Pech für Arne Gillich, der in der 51. Minute die Flanke von Julian Künkel nicht verwerten konnte. In der Folgezeit erhöhte Dassendorf weiter den Druck und kam durch ein Freistoßtor aus 23 Metern von Sven Möller zum 1:1-Ausgleich (77. Minute). Sechs Minuten später war es Henrik Dettmann, der auf 2:1 (83.) für den Gastgeber erhöhte. Das war auch der Endstand.