Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Blau-Weiss-Mädchen im Landesfinale

Die erfolgreiche Blau-Weiss-Staffel mit (v.l.): Jara Thees, Vivien Hanke, Saskia Gleichforsch, und Maya Gerkuhn (Foto: Gleichforsch)

SCHWIMMEN: Buchholzer Staffel hat die DMSJ-Norm erfüllt

(cc). Mit phantastischen Leistungen haben sich die Nachwuchs-Schwimmerinnen von Blau-Weiss Buchholz für das niedersächsische Landesfinale im Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMSJ) qualifiziert.
Beim Qualifikationsdurchgang, der in Bad Fallingbostel durchgeführt wurde, belegten die D-Jugend-Mannschaft mit Maya Gerkuhn, Saskia Gleichforsch, Vivien Hanke und Jara Thees mit einer Gesamtzeit von 27:57,68 Minuten den ersten Platz. Das Landesfinale wird am 29. und 30. Oktober in Hildesheim ausgetragen.
Bei den parallel in Bad Fallingbostel durchgeführten Bezirksstaffelmeisterschaften gewann das Team vom Schwimm-Club (SC) Seevetal zwei Medaillen: Es gab Silber für die C-Mädchen, und Bronze für die C-Jungen. Am Seevetaler Erfolg beteiligt waren: Milena Braasch, Jette Holland-Moritz, Wiebke Krafzik, Victoria Kuschel, Emma Meies und Jule Weinreich, sowie Jonathan Brase, Henrik Holland-Moritz, Peer Kleiner, Lenn Schütze, Mario Tobaben und Julius Willuweit.