Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Blau-Weiss punktet im Abstiegskampf

(cc). Im Kampf um den Klassenverbleib in der 2. Bezirksklasse gelang der 1. Tischtennis-Herrenmannschaft von Blau-Weiss Buchholz ein wichtiger 9:5-Heimsieg gegen den MTV Hanstedt II. Nach den Doppeln und den ersten Einzeln ging Blau-Weiss mit 5:1 in Führung. Und als Martin Dittmer für den MTV verkürzen konnte, antworteten die Hausherren durch Markus Voigt, Wilfried Schradick und Stefan Böttcher mit einem Dreierpack – zum 8:2. Erst als die Hanstedter mit 5:8 dran waren, war es am Ende Markus Voigt, der mit seinem Sieg im Einzel gegen Kai Franzen das 9:5 perfekt machte.