Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Borstel-Luhdorf holt den Liga-Titel

Gemeinsamer Torjubel der Luhdorfer Nachwuchskicker über das 2:0 gegen den bisherigen Spitzenreiter Buchholzer FC

FUSSBALL: Am letzten Spieltag der Saison den Buchholzer FC von der Spitze geholt

(cc). Ein heißes Saisonfinale stand zwischen dem Spitzenreiter Buchholzer FC (BFC) und dem Tabellenzweiten JFV Borstel-Luhdorf in der Fußball-Kreisliga der C-Junioren (U14) auf dem Programm. Die Partie gewann Borstel-Luhdorf verdient mit 2:0 und sicherte damit den Meistertitel (45 Punkte) vor dem BFC (43) und TV Meckelfeld (36 Punkte).
Den ersten Glanzpunkt in dieser Partie setzte Louis Dwortzak, der sich einen zu kurz abgewehrten Ball schnappte und diesen von der Strafraumkante zum 1:0-Führung für Borstel-Luhdorf in den Winkel nagelte. Dann ein Abwehrversuch des Luhdorfer Keepers, der neben dem Ball auch das Bein eines Buchholzer Spielers traf. Folgerichtig zeigte der Unparteiische auf dem Elfmeterpunkt. Aber der Strafstoss landete am Außenpfosten. Minuten vor der Halbzeitpause war es der eingewechselte Abdulbasit Kanat der auf 2:0 für die Gastgeber erhöhte. Auch in der zweiten Spielhälfte blieb es spannend, aber der Buchholzer FC, der sogar die größeren Feldvorteile hatte, kam zu keinem Treffer. Es blieb beim 2:0 für das U14-Team von Michael Arndt und Thorsten Hänel, die das „Meisterstück“ schafften. "Dass sich diese Jungs für Teamgeist und technisch gutes Spiel nun auch mit der Spitzenposition belohnen, ist ein schöner Entwicklungsschritt", freute sich Betreuer Dieter "Magge" Pflug. Im kommenden Jahr plant das Trainerteam ein 4-tägiges Trainingslager in Sankt-Peter-Ording und die Teilnahme am Dana-Cup in Dänemark. "Wir suchen für die kommende Saison noch zwei oder drei 2000er, die mit unserer Mannschaft viel lernen und erleben wollen," sagt Trainer Thorsten Hänel. Infos gibt es auf der Homepage: www.höllenbergkicker.de
Am letzten Spieltag der U14-Kreisliga standen noch folgende Begegnungen auf dem Plan: MTV Ramelsloh - VfL Maschen 2:0, MTV Hanstedt - TSV Eintracht Hittfeld 0:0 und JSG Auetal-Brackel - TV Meckelfeld 1:11.
Hier die Abschlusstabelle:
1. JFV Borstel-Luhdorf (45)
2. Buchholzer FC (43 Punkte)
3. TV Meckelfeld (36)
4. MTV Hanstedt (35)
5. TuS Fleestedt (21)
6. MTV Ramelsloh (21)
7. Eintracht Elbmarsch (19)
8. JSG Auetal-Brackel (19)
9. TSV Eintr. Hittfeld (9)
10. VfL Maschen (5 Punkte)