Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brüchmann Zweite im Deutschland-Cup

Gesa Brüchmann aus Buchholz wurde im Finale des Deutschland-Cup Cross Zweite in der Gesamtwertung (Foto: oh)
(cc). Im Finale des Deutschland-Cup Cross, das in Vechta ausgetragen wurde, errang die Buchholzerin Gesa Brüchmann (Stevens 1-a-Crossteam) bei den Elite-Frauen in der Gesamtwertung Platz zwei. Der Gesamtsieg nach 13 Rennen ging an Lisa Heckmann vom TV Dorf-Erbach. Das Männer-Elite-Rennen hat Ole Quast vom Stevens Racing Team gewonnen. Gesa Brüchmann (22), die erst kürzlich beim Querfeldeinrennen in der Harburger Haake siegte, startet am 13. Januar bei den deutschen Cross-Meisterschaften der Frauen-Elite in Bad Salzdetfurth. Eine Woche später am 19. Januar treffen sich die besten Radsportler in Buchholz zum Endlauf im Cross um den Stevens-Cup.