Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08 gewinnt gegen Türkiye

Dominik Fornfeist (re.) traf zur 1:0-Führung für den TSV Buchholz 08
(cc). Der TSV Buchholz 08 hat am Sonntag nachmittag sein Heimspiel gegen FC Türkiye mit 3:1 (Halbzeit: 1:1) gewonnen und damit den fünften Platz in der Tabelle der Fußball-Oberliga Hamburg gefestigt. Dominik Fornfeist brachte den Gastgeber in der 29. Spielminute mit 1:0 in Führung. Eine Minute später traf Edison Sa Borges zum 1:1-Ausgleich für Türkiye. Dabei blieb es auch bis zur Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 81. Minute, in der Niklas Jonas zum 2:1 für Buchholz 08 erhöhte. Den Schlusspunkt in dieser Partie setzte Philip Mathies mit seinem Treffer zum 3:1-Endstand (90. +3).
Bereits am vergangenen Freitag spielte Nachbar Buxtehuder SV 2:2- (0:2)-Unentschieden zuhause gegen Halstenbek-Rellingen. Die Tore für den BSV: Mustafa Karaaslan (57.), und Eigentor (65.) der Gäste. Ausführliche Spielberichte folgen in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.