Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08 hat 4. Pokalrunde erreicht

Anderé Müller erhöhte zum 4:2-Endstand (88. Minute) für den TSV Buchholz 08
(cc). In der dritten Runde um den Fußball-Oddset-Pokal konnte der TSV Buchholz 08 (Oberliga) in einer heiß umkämpften Partie am Dienstagabend beim Landesligisten Dersimspor Hamburg einen 4:2- (2:0)-Sieg einfahren. Durch ein Eigentor der Gastgeber gingen die 08-Kicker in der 36. Spielminute mit 1:0 in Führung. Eine Minute vor der Halbzeit erhöhte Lukas Kettner zur 2:0-Pausenführung.
Nach dem Seitenwechsel konnte Dersimspor zwar auf 1:2 (59. Minute) verkürzen, aber anschließend sorgte Maxi Köster mit seinem Treffer in der 81. Minute für das 3:1. Vier Minuten später schafften die Gastgeber erneut den Anschlusstreffer zum 2:3 (85.), aber zwei Minuten vor dem Abpfiff erzielte André Müller mit einem Fernschuss das Tor zum 4:2-Endstand. Jetzt warten die Buchholzer auf die Bekanntgabe, wer der nächste Gegner in Runde vier im Oddset-Pokalwettbewerb sein wird.