Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08 – Hauptsache punkten !

08-Coach Thomas Titze (Mitte) will mit seinem neu formierten Kader wieder für Torjubel sorgen

FUSSBALL: Was geht wieder beim Oberligisten Buchholz 08 ? – am Sonntag kommt der Tabellenzweite Curslack-Neuengamme

(cc). Jetzt hat beim Fußball-Oberligisten TSV Buchholz 08 der Abstiegskampf begonnen. Nach der langen Winterpause empfängt der Tabellen-13. im Heimspiel am Sonntag, 16. Februar (15 Uhr, Otto-Koch-Kampfbahn) den Tabellenzweiten SV Curslack-Neuengamme. „Klar, der Gast ist in der Favoritenrolle. Aber auch in diesem Spiel geht es für Buchholz 08 um Pluspunkte, damit wir die Abstiegszone verlassen können,“ sagt der Buchholzer Co-Trainer Jan Voß. Und fügt hinzu: „Die Karten sind neu gemischt.“
„Mit seinen Neuzugängen kann 08 angreifen,“ betont der Vize-Teamchef. Zur Jahreswende hat der TSV Buchholz 08 mit Niklas Jonas (vom TSV Winsen), Moritz Rohrbach (zuvor Greifswalder SV 04) und Finn Reese (SG Scharmbeck-Pattensen) drei neue Akteure unter Vertrag genommen. Zudem kehrt mit Karol Tocha ein torgefährlicher Mittelfeldspieler nach Kreuzbandriss und leichtem Bandscheibenvorfall wieder in den 08-Kader zurück. „Karol trainiert bereits, wird aber am Sonntag gegen Curslack noch nicht zum Einsatz kommen,“ sagt Jan Voß.
Am vergangenen Wochenende hat sich die neu formierte Mannschaft vom TSV Buchholz 08 auf dem Kunstrasen im Gebiet von Stade in Torlaune gebracht. Gegen den gastgebenden Kreisligisten TSV Eintracht Immenbeck gab es einen hochverdienten 9:0-Erfolg. Die Tore erzielten Neuzugang Finn Reese (4), Milaim Buzhala (3), Arne Gillich und Julian Kühn (je 1).
Am kommenden Sonntag kommt mit dem SV Curslack-Neuengamme eine absolute Spitzenmannschaft aus dem Hamburger Oberhaus nach Buchholz. Mit einem beeindruckenden Angriff, und einer Defensive, die zu den besten der Hamburger Liga gehört. Beim Tabellenzweiten gab es in der Winterpause keine Veränderungen. Coach Torsten Henke wird auch gegen Buchholz 08 aus dem Vollen schöpfen können.
Diesen Knaller sollte kein Fußball-Fan verpassen.

Die Zu- und Abgänge im 08-Kader:
(cc). Die Winterpause hat beim Oberligisten TSV Buchholz 08 einige Veränderungen im Kader gebracht. Hier im Überblick:
Neuzugänge: Niklas Jonas (pausiert, zuvor TSV Winsen), Moritz Rohrbach (pausiert, zuvor Greifswalder SV), und Finn Reese (SG Scharmbeck-Pattensen).
Abgänge: Samuel Louca (FC Süderelbe), Dennis Auber (TSV Elstorf), Marian Grühn (FC Türkiye), Markus Niefert und Philipp Greve (pausieren).