Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08 im Pokal-Halbfinale

(cc). Im Viertelfinale des 52. Harburg-Pokals kamen am Dienstagabend von den Fußballteams aus unserem Kreisgebiet nur Oberligist TSV Buchholz 08 weiter. Landesliga-Aufsteiger TV Meckelfeld verlor 0:1 gegen FC Türkiye und ist damit ausgeschieden.
Buchholz 08 gewann im Viertelfinalspiel nach einem 0:1 Rückstand mit 2:1 gegen Klub Kosova durch die Treffer von Niklas Jonas und Dominik Fornfeist. Weitere Halbfinalteilnehmer sind Cranz-Estebrügge ( 4:2 gegen FC Süderelbe), und der HTB (5:3 nach Elfmeterschießen gegen TSV Neuland).
Im Halbfinale spielen am Freitag, 8. Juli, 18.30 Uhr, Alter Postweg: HTB -Cranz/Estebrügge, und danach (etwa 20 Uhr) FC Türkiye gegen TSV Buchholz 08.
Auch das Finale am Sonntag, 10. Juli, 11 Uhr, findet am Alten Postweg in Harburg statt.