Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08 kassiert 0:3-Auswärtsniederlage

08-Trainer Thorsten Schneider

FUSSBALL: Thorsten Schneider: "Wir stehen auf Rang 14 unter Wert!"

(cc). Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 hat im Freitagspiel mit 0:3 (0:2) auf dem Kunstrasenplatz beim SC Victoria Hamburg verloren, und ist damit auf den 14. Tabellenplatz (20 Punkte) abgerutscht. Denn der bisherige Tabellen-14. SC Condor gewann überraschend mit 5:2 gegen Concordia. "Damit stehen wir klar unter Wert in der Tabelle", betont 08-Trainer Thorsten Schneider: "Obwohl wir bei Victoria optisch überlegen waren, mussten wir uns mit 0:3 geschlagen geben. Wir waren auch im Nachteil, weil wir in den vergangenen Wochen keinen Fuß auf einen bespielbaren Tariningsplatz bekommen haben."
Auf dem Kunstrasenplatz beim SC Victoria Hamburg hat Buchholz 08 zunächst alles Richtig gemacht, auch wenn zu Beginn keine echte Torchancen gegeben hat. Die ersten Chancen bekam der Gastgeber, und ging durch die beiden Treffer von Luca Ernst (29. Minute) und Andre Monteiro Branco (37.) mit 2:0 in Führung. Zwischen den beiden Toren hatten die Buchholzer Jacob Schulz und Jonas Fritz zwei Möglichkeiten nicht verwerten können. Im zweiten Durchgang hatte Buchholz 08 zwar mehr Spielanteile, musste aber in der 73. Minute das 0:3 hinnehmen. Den zurecht gegebenen Foulelfmeter verwandelte Dennis Bergmann für den aktuellen Tabellendritten. In der Schlussphase der Partie rettete der Buchholzer Kapitän Lukas Kettner noch für seinen Torwart auf der Linie. Es blieb beim 3:0 für die Hausherren.