Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08: Rückstand zum 4:1 gedreht

Streicheleinheiten für Dominik Fornfeist (li.) der mit seinem Treffer zum 1:1 (64. Minute), die Partie drehte
(cc). In Halbzeit eins mussten die Oberliga-Kicker des TSV Buchholz 08 einem 0:1 gegen Altona 93 hinterherlaufen. Nach dem Seitenwechsel drehte der Tabellenzweite am Sonntagnachmittag vor 440 Zuschauern den Rückstand zum souveränen 4:1-Heimsieg. Für Buchholz 08 trafen: 1:1 (64. Minute): Dominik Fornfeist, 2:1 (69.) Milaim Buzhala, 3:1 (78.), und 4:1 (83.) beide Julian Künkel. Die Gäste hatte Laurel Aug in der 7. Spielminute in Führung geschossen. Fast zeitgleich gelang dem Buxtehuder SV beim 1:1 (0:0) beim Meiendorfer SV das erste Tor in der neuen Oberliga-Saison. Der Torschütze für den BSV: Mark Visser (69. Minute).