Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08 schafft die Sensation!

La ola für die Fans: Die siegreiche 08-Mannschaft feiert ihren Triumph

Oddset-Pokal: Fußball-Oberligist schlägt im Achtelfinale den Regionalligisten Norderstedt mit 3:1

os. Buchholz. La ola in der Otto-Koch-Kampfbahn: Fußball-Oberligist TSV Buchholz hat die Sensation geschafft und steht nach dem 3:1 (0:0)-Sieg gegen den klassenhöheren Regionalligisten Eintracht Norderstedt im Viertelfinale des Oddset-Pokals. Die Treffer für die Gastgeber erzielten vor rund 600 Zuschauern Niklas Jonas (52.) sowie zwei Mal Torjäger Arne Gillich (73., 77.). Der Anschlusstreffer für Norderstedt durch Linus Meyer (88.) kam zu spät.
"Jetzt wollen wir auch ins Finale", sagte Gillich nach der Partie. Der Sieger des Oddset-Pokals qualifiziert sich für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals.
Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie in unserer Printausgabe am kommenden Mittwoch.