Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholz 08 trotzt dem Favoriten ein Remis ab

Dominik Fornfeist (re.) erzielte den Treffer zum 2:2-Ausgleich für Buchholz 08

FUSSBALL: TSV-Elf spielt gegen TuS Dassendorf 2:2

(cc). Richtig viel Beifall von 440 Zuschauern gab es am vergangenen Sonntagnachmittag an der Otto-Koch-Kampfbahn in Buchholz. Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 trotzte dem TuS Dassendorf beim 2:2 ein Unentschieden ab. Die Buchholzer, für die es das erste Heimspiel in der neuen Saison war, hätten die Partie sogar mit einem Sieg gegen den Topfavoriten der Liga für sich entscheiden können. Mit 1:0 lag Dassendorf schon in Führung. Aber Arne Gillich (62. Minute per Elfmeter) und Dominik Fornfeist (75.) trafen zum 2:2-Ausgleich. Fünf Minuten vor dem Abpfiff hatte der Buchholzer Neuzugang Glenn Lentvogt sogar den Siegtreffer auf dem Fuß – setzte den Ball aber an den Torpfosten. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.