Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholzer FC testet 1:1

BFC-Schlussmann Daniel Fildebrandt gab dem Team Rückhalt (Foto: BFC)

FUSSBALL: Aufsteiger spielt Remis gegen Bezirksligisten

(cc). Punktteilung beim 1:1-Unentschieden im Leistungstest zwischen dem Kreisliga-Aufsteiger Buchholzer FC (BFC) und dem Hamburger Bezirksligisten Dersimspor. „Die Hamburger Jungs standen schon voll im Saft, weil der Hamburger Punktspielbetrieb schon eher beginnt, als der in Niedersachsen“, sagte BFC-Trainer Markus „Maggi“ Hehr.
Zu Beginn zeigte der gastgebende Buchholzer FC zu viel Respekt, und versuchte mit aller Macht, vor dem eigenen Gehäuse dicht zu machen. Nach einer an Chancen eher dürftigen ersten Halbzeit ging es torlos in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel bewies der Gastgeber plötzlich mehr Durchschlagskraft im Angriff und ging auch in der 80. Spielminute durch das Tor von Melwin Krolikowski mit 1:0 in Führung. In dieser Phase des Spiels waren es vor allem Dustin Jahn und Hui Yan, die das eigene Offensivspiel in Schwung brachten. Nur acht Minuten später kam Dersimspor zum leistungsgerechten Ausgleichstreffer (1:1). Der Buchholzer FC testet weiter am Sonntag, 24. Juli, beim TuS Jork, und am Mittwoch, 27. Juli, auswärts beim FC Heidetal.