Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholzer Fechter in Munster erfolgreich

Maximilian Spöthe (li.) und Moritz Hödtke von Blau-Weiss Buchholz (Foto: Bilinir)
(cc). Mit zwei ersten Plätzen, zwei Mal Rang zwei und einmal Bronze im Gepäck kehrten die Degenfechter von Blau-Weiss Buchholz vom 7. Lili-Marleen-Degen-Cup aus Munster zurück. Jeweils das Siegerpodest eroberten Tobias Stage bei den Junioren und Nicklas Paffenholz bei den Schülern. Zweite Plätze gingen an Maximilian Spöthe (Foto li.) bei der A-Jugend und Jakob König bei den Schülern. Den dritten Rang bei den B-Jugendlichen sicherte sich Georg Heydorf. Achter in der B-Jugend (älterer Jahrgang) wurde Moritz Hädtke (Foto re.). "Bei diesem Turnier wurden einige sensationelle Leistungen gezeigt", freute sich Blau-Weiss Abteilungsleiter Mehmet Bilinir.