Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Caleb Fenimore ist Best Batter Nord

(cc). Der Titel "Best Batter Nord" geht in diesem Jahr an Caleb Fenimore vom Bundesliga-Baseballteam der Wild Farmers aus Dohren. Der Aufsteiger aus Niedersachsen mischte gehörig die erste Liga auf und schaffte auf Anhieb die Qualifikation für die neu eingeführte Interleague sowie die anschließenden Playoffs. Der 26-jährge US-Amerikaner aus Rushville, Indiana hatte mit seiner Leistung in der Offensive maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg.
Beim statistischen Wert stellte Fenimore mit überragendem 1.471 einen Bestwert in der Saison im Norden auf. Sein Schlagdurchschnitt lag bei 0.424, womit er Platz zwei in der Liga Nord erreichte. In 24 Spielen gelangen Fenimore acht Homeruns (Ligaspitze) sowie fünf Doubles. Darüber hinaus schickte er 24 Mal seinen Mitspielern per RBI über die Homeplate, welches den drittbesten Wert in der Liga bedeutete.