Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die SG hat fünf Tore nachgelegt

(cc). Die Bezirksliga-Fußballer der SG Scharmbeck-Pattensen haben nach dem Heimdreier gegen den VfL Maschen während der Woche noch einmal nachgelegt. Im Heimspiel bezwangen sie den bislang ungeschlagenen Aufsteiger SV Lindwedel-Hope mit 5:1 (4:0). Damit fuhren sie ihren zweiten Sieg im dritten Saisonspiel ein. Jeweils zweimal trafen für die SG: Merlin Freitag (4. und 33 Minute), und Sascha Damm (16./57.). Konstantin Rettig für die Hausherren bei.