Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Double-Sieger mit neu formiertem Team

Mannschaftskapitän Martin Bodemer (Foto) wird bei der SG an Position vier punkten (Foto: koenecke)
(cc). Nach ihrem Kreispokalerfolg in der B-Konkurrenz und dem Meistertitel in der Kreisliga West wird die erste Herrenmannschaft des SV Holm-Seppensen in der neuen Saison mit einem neu formierten Team in der 2. Tischtennis-Bezirksklasse auf Punktjagd gehen. Der Neue im Team ist Björn Ziegert, der vom letztjährigen Staffelkonkurrenten MTV Tostedt III wechselte. „Damit wir nicht gleich den Weg zurück in die Kreisliga antreten müssen,“ sagt Mannschaftskapitän Martin Bodemer. Seine Punktspiele wird der SV Holm-Seppensen, der durch einen Brand im Mai 2012 seine Halle verloren hat, in der Sporthalle in Trelde austragen müssen. Zum Start in die Punktspielrunde in der Bezirksklasse tritt die Mannschaft gemeinsam mit dem SV Trelde-Kakenstorf als Spielgemeinschaft (SG) in der Aufstellung mit Björn Ziegert, Rolf Hirschleber, Sönke Fenz, Martin Bodemer, Uwe Wurr, Björn Hühne, Thomas Geis und Armin Schneider an.