Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Elbmarsch gewinnt gegen Eschede

(cc). Trotz vieler Torchancen konnten die Bezirksliga-Fußballer der Eintracht Elbmarsch am Ende mit dem 2:1-Heimsieg gegen den TuS Eschede zufrieden sein. Die Tore: 1:0 Yalcin Ozan (10./ET), 2:0 Finn Baltzer (37.), 2:1 David-Simon Schlawer (79. Minute). Der TSV Auetal kam beim Tabellenführer TV Schneverdingen mit 2:8 unter die Räder, und MTV Ashausen-Gehrden und die SG Scharmbeck-Pattensen trennten sich Kreisduell 0:0-Unentschieden.