Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Elena Nendza muss nach Fingerbruch pausieren

Elena Nendza fällt nach Fingerbruch vorerst aus

HANDBALL: Neue Hiobsbotschaft für Rosengarten-Buchholz

(cc). Nach dem Ausfall ihrer Spielmacherin Julia Harms (Kreuzbandriss) muss jetzt auch Linksaußen Elena Nendza (Fingerbruch) mindestens vier Wochen pausieren. Die 31-jährige Linksaußen war im Training vor dem Dortmund-Spiel mit einer Mitspielerin zusammengeprallt. Jetzt wurde ein gerader Abbruch eines Knochens im kleinen Finger diagnostiziert.
Nendza und Harms vom Handball-Zweitligisten SG BW Rosengarten-Buchholz müssen pausieren und gehören demzufolge nicht zum Kader, der am Samstag, 18. Oktober, seine Reise zur Auswärtspartie in Baden-Württemberg antreten wird. Der nächste Gegner ist dort der aktuelle Tabellendritte Neckarsulmer Sportunion, der nach dem vierten Spieltag noch ungeschlagen ist und bereits 7:1 Punkte eingefahren hat. Die Rosengarten-Luchse stehen derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz (5:3 Punkte). Das Spiel findet in der Pichterichhalle Neckarsulm statt. Spielbeginn ist um 18 Uhr.