Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolg beim Deutschland-Pokal

Emma Malewski (MTV Pattensen) (Foto: MTV)

TURNEN: Beste Landkreis-Turnerin war Emma Malewski vom MTV Pattensen

(cc). Beim Wettkampf der besten Jugendturnerinnen um den Deutschland-Pokal im baden-württembergischen Berkheim erreichte Emma Malewski (MTV Pattensen), die für Hamburg in der Altersklasse (AK) 12 am Start war, mit Platz vier in der Einzelwertung und Rang sechs mit dem Team die beste Platzierung unserer Landkreis-Turnerinnen.
Beim Deutschland-Pokal, bei dem die Landesverbände ihre Kaderteams in den Altersklassen 10, 11, 12 sowie 13 bis 15 präsentieren, ging auch darum, die Qualifikationsnorm für den Bundeskader zu erfüllen. Das gelang neben Emma Malewski (43,00 Punkte) auch Karina Schönmaier von Blau-Weiss Buchholz, die mit dem Team des niedersächsen Turner-Bundes (NTB) startete, und Zweite mit der Mannschaft und Sechste in der Einzelwertung der AK 11 (70,850 Punkte) wurde. Beide Turnerinnen werden vom 17. bis 19. November am Bundeskadertest in Halle an der Saale teilnehmen.
In der Altersklasse 13 bis 15 waren auch Turnerinnen des TSV Buchholz 08 am Start. Justina Büttner und Jacqueline Musik belegten Rang vier mit der Mannschaft des NTB, und die Plätze 21 und 31 in der Einzelwertung. Damit verpassten sie die Kadernorm.