Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreich bei Bezirkstitelkämpfen

Ella Werbelow (Buchholz 08) wurde Bezirksmeisterin (Foto: Buchholz 08)

TURNEN: Mädchen von Blau-Weiss und Buchholz 08 auf dem Treppchen

(cc). Bei den Bezirkstitelkämpfen im Gerätturnen mit rund 200 Teilnehmerinnen aus 35 Vereinen in Walsrode sicherten sich sowohl Turnerinnen des TSV Buchholz 08, als auch Mädchen von Blau-Weiss Buchholz vordere Podestplätze. Auf dem Programm standen Pflichtwettkämpfe im Niedersachsencup, und modifizierte Kürwettkämpfe der Leistungsklassen (LK) 2, 3 und 4 im Bezirksfinale.
Auf das Konto vom TSV Buchholz 08 gingen drei Meisterschaftstitel im Vierkampf, eine Vizemeisterschaft, vier Bronzeplatzierungen sowie der Tagesbestwert im Vierkampf. Die Bezirkstitel gingen an Ella Werbelow, Sarah Kleinknecht und Merle Danisch, die auch die Tageshöchstnote (52,40 Punkte) im Kür-Vierkampf turnte. Vivien Mucker holte den Vizetitel. Jeweils auf Platz drei kamen Merdisa Hujdur, Jennifer Preis, Birla Mecke und Ann-Sophie Bluschke (alle Buchholz 08).
Von Blau-Weiss Buchholz erreichten von zehn gemeldeten Turnerinnen neun die Qualifikation zum Landesfinale im April in Bad Iburg. Im Niedersachsen-Cup LK 2 holten Gwendolyn Patorra (16-17 Jahre) und Tiia Fuchs (14-15) jeweils den Bezirks-Vizetitel. Bronze ging an Amelie Klingenberg und Aylin Bitter (11-13 Jahre). Im Niedersachsen-Cup (Pflichtprogramm) der AK-Stufen (9-11 Jahre) siegte Kylie Moch (alle Blau-Weiss).