Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreiche Blau-Weiss-Kämpfer

Pham phi Hung Phung wurde bei der Landesmeisterschaft Dritter (Foto: oh)

KARATE: Hung triumphiert mit Bronzemedaille

(cc). Für den Blau-Weiss Buchholz gingen zwei Kämpfer in der Kinder-Klasse (U11) bei den Landesmeisterschaften der Schüler in Syke an den Start. Beide konnten mit den Resultaten mehr als zufrieden sein. Julius Weber startete zunächst in der Kata, in der er sich aber im Viertelfinale geschlagen geben musste. Anschließend kämpfte er sich aber über die Trostrunde auf Rang fünf vor. Im Kumite (Freikampf) bis 35 Kilogramm konnte der 9-jährige Julius Weber erst im Halbfinale gestoppt werden, und belegte am Ende Platz vier. Sein Vereinskamerad Pham phi Hung Phung trat in der Gewichtsklasse bis 30 Kilogramm im Kumite-Einzel an und eroberte am Ende über die Trostrunde als Drittplatzierter die Bronzemedaille, nachdem er vorher nach einem harten Kampf im Halbfinale verloren hatte.