Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreiche EM-Teilnahme

Lasse Dittmer (li.) und Dimitrios Kaloudis mit ihrem Trainer Mario Eismann (Mitte) (Foto: Dittmer)

KAMPFSPORT: Dittmer und Kaloudis mit Medaillen im Gepäck

(cc). Mit insgesamt acht Medaillen im Gepäck kehrten Lasse Dittmer (19) aus Tostedt und Dimitrios Kaloudis (48) aus Klecken (beide Kampfsportschule Brackel) von der Europameisterschaft (EM) der WKU (World Kickboxing & Karate Union) aus Liberec (Tchechien) zurück.
Lasse Dittmer holte den EM-Titel in Waffen mit Musik (Herren 18-35 Jahre) und wurde dreifacher Vizemeister. Außerdem holte er Bronze im Kickboxen der Herren (-70 kg). Teamkamerad Dimitrios Kaloudis holte zwei EM-Vizetitel (Waffen mit, und ohne Musik, Herren +35 Jahre), und holte im Freestyle bei den Männern 18-35 Jahre die Bronzemedaille. Ende August steht für die beiden Kampfsportler die Weltmeisterschaft der WKU in Irland auf dem Plan.