Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreiche Titelausbeute bei den Bezirksmeisterschaften

(cc). Turnerinnen aus sechs Landkreis-Vereinen waren beim Bezirksfinale der Gerätturnerinnen in Schneverdingen am Start. Drei Titel und drei Vizemeisterschaften gingen auf das Konto des TSV Buchholz 08. Die Bezirkstitel holten Marilena Just (22), Jennifer Preis (15) in der Leistungsklasse (LK) 2 und Ella Werbelow (11 Jahre) bei den Jüngsten (Jahrgänge 2004 – 06).
Auch Lea Miemitz vom TSV Eintracht Hittfeld stand in der LK4 auf dem Siegertreppchen. Vereinskameradin Antonia Bendt (Jahrgang 2003) wurde im Bezirksfinale Vizemeisterin. Einen Titel für Lisanne Rolo-Pinto-Schröder und zweimal Silber gab es auch für die Turnerinnen TSV Stelle. Für Blau-Weiss Buchholz holte Amelie Klingenberg im Niedersachsen-Cup (11-13 Jahre) die Goldmedaille.
Insgesamt waren 195 Turnerinnen aus 34 Vereinen in Schneverdingen am Start. Der Kreisturnverband Harburg-Land war durch die Mädchen von Buchholz 08, Blau-Weiss Buchholz, TSV Eintracht Hittfeld, TSV Stelle, TSV Winsen und MTV Tostedt bei den Bezirkstitelkämpfen vertreten.