Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfreuliche Medaillenausbeute

Mit Medaillen belohnt (v.l.): Vivien Hanke und Tobias Stelting (beide Blau-Weiss Buchholz) (Foto: Stelting)

SCHWIMMEN: Vivien Hanke aus Buchholz ist Jahrgangsbeste

(cc). Insgesamt hatten sich 15 Nachwuchsschwimmer aus unserem Kreisgebiet für die Landesjahrgangsmeisterschaften in Osnabrück qualifiziert. Als erfolgreichster Verein kehrte Blau-Weiss Buchholz mit fünf Medaillen im Gepäck zurück.
Jahrgangsbeste (Jg. 2006) war über 50 Meter Brust (0:43,88 Min.) die 10-jährige Vivien Sophie Hanke (Blau-Weiss Buchholz), die mit einer Goldmedaille belohnt wurde. Über 100 Meter Brust wurde sie Dritte. Als fleißiger Medaillensammler erwies sich auch ihr Vereinskamerad Tobias Stelting (10), der dreimal auf Rang drei über 50-, 100-, und 400 Meter auf den Freistilstrecken jeweils Bronze holte. Dabei schaffte er über 100 Meter Schmetterling (1:31,81 Min.) und 200 Meter Freistil (2:49,72) die LSN-Kadernorm. Jeweils Fünfte wurden: Saskia Gleichforsch (Jg. 2006) über 50m Brust, Stella Meyer (Jg. 2004) über 50m Rücken und Jara Thees (Jg. 2005) über 100m Rücken (alle Blau-Weiss Buchholz) und Janus Schütze (Jg. 2006) über 100m Brust (SC Seevetal). Platz sechs über 400 m Freistil Jg. 2005) erreichte Sophie Kraus von der SG Wiste.