Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfreuliche Titelausbeute

Über 3x-1000-Meter der Männer behauptete sich Tim Tomczak (Mitte) von der LG Nordheide in Runde eins noch in der Mitte des Feldes (Foto: schirner)

LEICHTATHLETIK: Vier Bezirkstitel blieben im Kreisverband Harburg-Land

(cc). Vier Titel und ein Vizetitel ging bei den Bezirksmeisterschaften Langstaffeln, die in Tostedt ausgetragen wurden, auf das Konto der Leichtathleten aus dem Kreisverband Harburg-Land.
Bei den Deutschen Meisterschaften in Ulm wird die 3 x 800-Meter-Staffel weibliche Jugend U20 der LG Nordheide sein, die mit Ann-Kathrin Balduhn, Carolin Balduhn und Josefine Meyer-Ranke (alle Stammverein TSV Winsen) in 7:22,54 Minuten den Bezirkstitel holte und damit auch die DM-Norm schaffte.
Titel Nummer zwei sicherte sich die 3 x 1000-Meter-Staffel männliche Jugend U18 der LG Nordheide mit Robin Schloemp (MTV Germania Fliegenberg), Luca Bethge (MTV Tostedt) und Johannes Bostelmann (MTV Tostedt), die das Ziel als Bezirksmeister in 9:16,28 Minuten erreichten. Für eine Überraschung sorgte das 4 x 400-Meter-Quartett der weiblichen Jugend U18 der LG Nordheide mit Tara Schlicht (TSV Winsen), Laurine Stein (MTV Tostedt), Josefine Meyer-Ranke (TSV Winsen) und Julia Laußmann (MTV Tostedt), dass Bezirksmeister in 4:24,52 Minuten wurde.
Ein besonderes Geburtstagsgeschenk machten die jüngsten Läuferinnen des MTV Tostedt ihrer Trainerin Maren Klostermann: Noa Emma Theis, Katrin Wullenweber und Rosalie Rausch siegten über 3 x 800-Meter der Klasse U10 in 11:03,13 Minuten.
Für herausragende Leistungen sorgten auch die Staffeln der männlichen Jugend U20. Den Bezirkstitel über 3x1000-Meter holte das Trio des SV Rosche (7:58,29 Min.). Über 3x1000-Meter der Männer siegte die LG Unterlüß-Faßberg-Oldendorf (7:42,80 Min.). Zweiter und damit Vizemeister wurde das Team der LG Nordheide mit Tim Tomczak (HSV Stöckte), Lennart Ahrens (TSV Winsen) und Fynn Paul Timm (TSV Winsen) in 7:56,86 Minuten. Bei 84 Staffeln waren rund 300 Athleten in Tostedt am Start. Alle Ergebnisse stehen im Internet unter: www.bezlbg.de