Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfreuliche Titelausbeute

Auch (v.l.): Timon Raunecker, Andreas Börninck und Louis Brink (alle Buchholz 08) wurden in der AK10 mit Medaillen belohnt (Foto: buchholz_08)

TURNEN: 08-Athleten wurden mit Medaillen belohnt

(cc). Mit 12 Gold-, sechs Silber und vier Bronzemedaillen im Sechskampf wurden die Turner des TSV Buchholz 08 bei den Kreismeisterschaften der Schüler, Jugend und Männer in der Buchholzer Nordheidehalle belohnt. „Bei Meisterschaften im Landkreis Harburg führt in der Regel der Weg zum jeweiligen Titel nur über die Athleten aus der Buchholzer Medaillenschmiede“, lobte 08-Trainer Bernward Bade.
Bei den Kreistitelkämpfen, die unter der Leitung des neuen Fachwarts für das männliche Kunstturnen im Turnkreis Harburg-Land, Alexander Vogt (27) stattfanden, holten die 08-Turner so viele Meistertitel wie niemals zuvor. Reza Abbasian, Laurids Maas, Lennart Breustedt, Hans Volkers, Timon Raunecker, Erik Preiß, Fabian Findeklee, Jannik Stolp, Lennart Käppeler, Vincent Meyer, Linus Zuchold und Cedric Wilke sorgten mit ihren Meisterschaften für eine wahre Medaillenschwemme. Für Andreas Börninck, Leonardo Kairies, Hannes Rietschel, Paul Jezierski, Christopher Göpel, Matteo Militello (alle Buchholz 08), Luca Finn Wischhof (SC Klecken) und Finn Jährling (MTV Pattensen) gab es jeweils eine Silbermedaille. Bronze ging an Louis Brink, Mats Lindholm, Jonas Hagedorn, Jerôme Meyer (alle Buchholz 08) und Hannes Dau (MTV Borstel-Sangenstedt). Im Finale an den Einzelgeräten kamen für den Ausrichter noch 31 Titel, 20 Vizemeisterschaften und 12 dritte Plätze hinzu. Die Tageshöchstnote erzielte der 24-jährige Reza Abbasian (Buchholz 08) mit 13,60 Punkten (gestreckter Kasamatsu) am Sprung.